Skip to main content


Wir machen, was wir sagen.
Hör bitte 2 Minuten zu. Seit 2011, als wir die TROM-Dokumentation veröffentlicht haben, kämpfen wir gegen diese auf Handel basierende Gesellschaft. Zum einen, um sie zu enthüllen - und wir haben viele Stunden an Videos, tausende Seiten an Büchern, Tools und so weiter erstellt. Und zweitens, um Alternativen anzubieten (von Bildungsmaterialien bis hin zu Tools). Alles kann hier gefunden werden www.tromsite.com (www.tromsite.de) Wenn die Leute nur darauf achten würden, was wir tun... Hier ist das Problem:
In der Internet-Ära wird so ziemlich jedes Gehirn durch Werbung und Datensammlung konsumiert und betrogen, oder durch Paywalls eingeschränkt. Gehirne bewegen Hände und Füße, und heute wird der Krieg um die Gehirne sehr intensiv. Facebook, Instagram, Google, Youtube und so weiter, fangen die Gehirne in einem endlosen Strom von Unsinn und Werbung ein, um sie auf ihren Plattformen zu halten, um mehr Geld zu verdienen. Und so töten sie alle, ohne sie physisch tot zu machen. Die Menschen sind zu verwirrten Zombies geworden. Sie tauschen ihren Verstand gegen hirnlose Unterhaltung ein. Ihre Köpfe sind voll von Verschwörungstheorien, Clickbait und dem allgemeinen Nonsense. Genug!
Wir werden in dieser Gesellschaft nichts ändern können, wenn wir uns nicht um die Köpfe der Menschen kümmern! Und so reden wir nicht nur über den Weg, wir gehen diesen Weg auch. Heute stellen wir ein neues, außergewöhnliches Projekt vor, das handelsfreie Alternativen zu Facebook, Youtube, Dropbox oder Google Drive, Google Search oder Docs, Wetransfer, Microsoft Office Online, Spotify und mehr bieten soll. https://trom.tf/ (TROM dot Trade-Free)
Menschen sollten ihren Verstand nicht gegen diese Tools eintauschen, sondern diese Tools nutzen, um ihren Verstand zu entwickeln! #tromprojektlive